FÜR BERATUNG, PLANUNG UND PROJEKTIERUNG VON SANITÄR,
HEIZUNG, LÜFTUNG, ERNEUERBARE ENERGIEN, BESCHNEIUNGSKONZEPTE

Über uns

Haustechnik

Abgottspon Urban absolvierte von 1969 bis 1972 eine Lehre als Sanitärinstallateur bei der Otto Stoffel AG in Visp. Während der Jahre 1972-74 eine Zusatzausbildung zum Sanitär-Zeichner bei Burkhalter + Co in Muri (BE). Vom Herbst 1974 bis 1976 in leitender Funktion in diversen Ingenieurbüros in Sion (Jean-Claude Coutaz), André Lehner in Sierre, Gebr. Perren Georges in Zermatt.

 

Das Technische Büro Abgottspon Urban ist als ausführendes Unternehmen im Mai 1976 ins Handelsregister eingetragen worden und seit jeher als eigenständiges Büro in der Haustechnik, in welcher ab Mai 1983 das Planungsbüro angegliedert wurde. Bis heute konnten wir an ca. 300 Bauten bei deren Planung und Realisation mitarbeiten. Im Jahr 2000 besuchte Herr Abgottspon Urban im GIBB in Bern eine 2-jährige, berufsbegleitende Ausbildung, die er erfolgreich mit dem Diplom als Eidg. Diplomierter Instandhaltungsfachmann in der Haustechnik Sanitär/Heizung Lüftung/Elektro MFS abschloss (erstes Diplom im Oberwallis).

 

Als Pionier beim Auswechseln von bestehenden, alten oder beschädigten Badewannen ohne Plättlischaden in nur 6 Stunden, hat er bis heute über 450 Auswechslungen getätigt.

Snow

Nachdem er als erster im Oberwallis auf 600 m ü. M (Eyholz/Visp) künstlich Schnee hergestellt hatte, erfolgte aus diesem Versuch dann der Auftrag, in Eisten eine Skipiste mit 6000 m3 herzurichten. Dies konnte zur Zufriedenheit des Auftraggebers (Skiclub Balfrin Eisten) ausgeführt werden. Hier wurde dann das traditionelle Talrennen abgehalten mit über 275 Beteiligten.

GPS

Entwicklung und Lizenznehmer eines Radargerätes (ganz Europa ohne Österreich), welches auf der präparierten Skipiste deren Schneehöhe ermittelt und Daten visuell aufzeichnen kann. So konnten wir an den Skiweltmeisterschaften 2003 im Februar in St. Moritz auf den Abfahrtspisten der Herren und Damen unser Gerät unter Beweis stellen und hiermit die Erwartungen des Organisators voll und ganz erfüllen. Weiterentwicklung des Gerätes für die Schneehöhenbestimmung in extrem steilen Lawinenhängen mit den örtlichen Ski-, Pisten- und Rettungsdiensten, für welche uns vom Staat Wallis für die Gratlawine Blatten/Na., Gebiet Torrent-Leukerbad, Schweiffen Zermatt und Evolène der Auftrag erteilt wurde.

Hobbys

  • Jagd
  • Wandern
  • Skifahren
  • Modellhelifliegen
  • Flughelfer im Teileinsatz bei Air Zermatt
  • Samariterlehrer
  • Instruktor SSB
  • KWRO Mitglied

Politik

  • Mitglied der CVPO

 

 

EINZIGER GQS-LIZENZNEHMER IM KANTON WALLIS

 
copyright by Urban Abgottspon | design by aaweb.ch